We have never been modern

image credits: 



photographer 
(c) Wolf Leeb

Wir sind nie modern gewesen besteht aus gläsernen Zeitungsseiten und einem Metallarchiv. Die transparenten Blätter sind Siebdrucke auf Glas, welche aus unterschiedlichen Tageszeitungen zusammengestellt wurden.

In mehrfachen Übersetzungsvorgängen versucht Wegerer verborgene Inhalte der Ausgangsmaterialien zu dekonstruieren und anhand eigener visueller Regelsysteme neu zusammenzusetzten. So zeigt Michael Wegerer in der Arbeit in greller Farbe übersetzte gläserne Zeitungsseiten, die einen Blick auf die transparenten, dahinterliegenden Bilder und Texte freigeben. Je nach Perspektive können unterschiedliche Kolumnen und Themen gleichzeitig gesehen, Querbezüge hergestellt und zugleich die Transparenz von Medienbotschaften hinterfragt werden. In Assoziationen und Metaphern verschiebt der Künstler die Grenzen zwischen den verschiedenen Medien und öffnet neue Gedankenräume.
Text: (c) Bildrecht, Wien

 


image credits: 



photographer 
(c) Wolf Leeb

image credits: 



photographer 
(c) Wegerer image credits: 



photographer 
(c) Wegerer
images (c) Wolf Leeb, 2014

 


image credits: 



photographer 
(c) Wegerer

image credits: 



photographer 
(c) Wegerer image credits: 



photographer 
(c) Wegerer

image credits: 



photographer 
(c) Wegererimages (c) Renata Darabant, Michael Wegerer, 2016

 

 

 

 


<<

 


 

.

<<